Über uns

Alexander Stritzinger

Mein Name ist Alexander und ich beschäftige mich persönlich als auch beruflich seit vielen Jahren mit dem Thema Finanzen, Sparen, Investments und aktivem Trading. Ich habe 1999 im Alter von 17 Jahren meine ersten Erfahrungen an der Börse gesammelt und musste auch mein Lehrgeld bezahlen. Im Zuge meines Wirtschaftsstudiums konnte ich dann mein Wissen über Finanzmärkte, wirtschaftliche Zusammenhänge und aktives Trading weiter vertiefen und arbeite nun seit mehreren Jahren als Trader in einem Energiehandelsunternehmen.

Leider habe ich immer wieder festgestellt, dass zwar viele Menschen gerne mehr über das Thema wissen möchten und auch gerne aktiv anlegen möchten, allerdings keine oder nur ungenügend Bildung im Thema Finanzen und Investments haben.

Ich bin jedoch der Überzeugung, dass dieses Thema überaus wichtig ist, dass man sich Gedanken darüber macht und sich eine Grund-Finanz-Bildung aneignen sollte. Ganz nach dem Motto von André Kostolany ”Manchmal ist es besser, eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten.”

Weshalb gehen wir täglich arbeiten? Das wir unseren Lebensunterhalt bestreiten, Rechnungen bezahlen, Essen kaufen, Kredite abstottern, etc..  und uns idealerweise langfristig Vermögen aufbauen. Die Frage ist nur ob das Geld überhaupt bis zum Monatsende reicht, oder schon bei der Hälfte der Zeit gähnende Leere am Konto ist.

Es ist mir persönlich ein Anliegen in diesen Themen für ehrliche Aufklärung zu sorgen und einen vernünftigen Anstoß zu geben, wie man auf den richtigen Weg kommt, finanziell unabhängiger zu werden. Nach einiger Zeit sollten sich diese Ratschläge auch in barem Geld am Monatsende auf eurem Konto zeigen.

Der Umgang mit Geld wird uns leider nicht in der Schule gelehrt (obwohl er das sollte!), sondern zuhause innerhalb der Familie. Man lernt in der Schule ja leider nicht wie man Geld verdient.

Ich möchte hier vernünftige und vor allem realistische Vorschläge und Wege aufzeigen, wie man sein hart erarbeitetes Geld für sich arbeiten lässt. Nettovermögen soll aufgebaut und gleichzeitig Verbindlichkeiten minimiert werden, damit am Ende ein positiver Cashflow übrig bleibt mit dem man langfristig arbeiten kann.

Impressum

Über Geld
Mag. Alexander Stritzinger
info@ueber-geld.com
Wien, Österreich

Über Geld spricht man!

Über Geld soll man täglich nachdenken – ganz besonders über sein eigenes. Hier findest du Tipps, Infos und hilfreiche Tools, damit dir am Ende des Monats mehr im Börsel bleibt.

Wir freuen uns über deine Nachricht!

Photo Credits

Alle auf dieser Website eingesetzten Bilder stammen von der Free Stock Photo Plattform Pexels.

AKTUELLE BEITRÄGE

Immobilienkredit mit Tilgungsträger – Kann das gutgehen?

Ich habe einen Freund, der baut ein Haus auf Kredit. So weit, so gut. Das Grundstück war billig, es liegt doch über eine Stunde vom Ballungszentrum...