Schulden und Konsum

Schulden und Konsum

Was bleibt am Monatsende im Börsel und wie kannst du deine Schulden und deinen Konsum reduzieren?

Leere Rolltreppen in Shoppingcenter
Ich mache immer wieder die Erfahrung, dass Menschen der Meinung sind, Geld ist dazu da um ausgegeben zu werden. Besonders gern für Konsumgüter. Oftmals wird soviel ausgegeben, dass nichts mehr am Monatsende übrigbleibt, unabhängig wie viel man verdient. Man gibt eben soviel aus wie man hat und manchmal auch mehr. Das ist schlichtweg falsch! Gerade wer impulsiv konsumiert, macht sich vielleicht für...
blauer BMW Sportwagen in Großstadt
Zunächst macht es Sinn, anzuschauen, was gerne und fälschlicherweise als Investition verstanden wird. Hier eine kurze Erklärung, wo der Unterschied zwischen Investition und Konsum liegt. Woran erkenne ich Investitions- und Konsumgüter? Investitionen bzw. Investitionsgüter zielen darauf ab, dein Vermögen durch regelmäßige Erträge zu vermehren. Das kann beispielsweise eine Wohnung sein, die du vermietest oder auch Aktien die regelmäßig Dividenden ausschütten. Es geht bei...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen